7693.jpg

COVANIS GmbH
Dotzigenstrasse 4c
CH - 3292 Busswil
Tel. +41 32 353 15 05
Mail This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Member of
Swiss Association of Quality

 
photo_cft openplate.jpg


 

Chromatographie

Was ist Chromatographie?

Chromatographie ist eine physikalische Trennmethode, bei welcher die zu trennenden Komponenten zwischen zwei Phasen verteilt werden. Die eine Phase ruht und wird stationäre Phase genannt, die andere Phase bewegt sich in eine definierte Richtung und wird mobile Phase genannt.Je nach Art der mobilen Phase unterscheidet man zwischen Gaschromatographie (GC), überkritischer Fluidchromatographie (SFC) und Flüssigkeitschromatographie (HPLC).

Vergleich von Hochleistungsflüssigchromatographie (HPLC) und Gaschromatographie (GC)

GC ist ebenso wie HPLC eine Hochleistungschromatographie. Der wichtigste Unterschied besteht jedoch darin, dass für die GC nur Stoffe infrage kommen , die flüchtig sind oder sich bei höheren Temperaturen unzersetzt verdampfen lassen oder von denen man flüchtige Derivate reproduzierbar herstellen kann. Nur etwa 20% der bekannten organischen Verbindungen lassen sich ohne Vorbehandlung Gaschromatographisch analysieren. Für die Flüssigchromatographie ist Bedingung, dass sich die Probe in irgend einem Lösungsmittel löst. Außer bei vernetzten hochmolekularen Stoffen trifft dies für alle organischen und die ionischen anorganischen Stoffe zu.

Druckeinheiten

Weiterlesen...

Chromatographie Details

Weiterlesen...

 
 

realisation openconcept.ch